Aktuelles

Mein Unternehmen Gartenraum Harmeling habe ich zum 31.12.2021  beim Gewerbeamt abgemeldet. Persönliche/Familiäre Gegebenheiten haben dies in diesen Zeiten von Corona erforderlich gemacht.

Ich danke allen mit denen ich als Unternehmen zusammenarbeiten durfte, all meinen Kunden für die großartige Zusammenarbeit bei der Gestaltung ihrer Gärten, sowie allen die ich in meiner Unternehmerischen Zeit kennenlernen und schätzen lernen durfte.

Ich sage auch:

Heute ist nicht alle Tage… ich komme wieder… keine Frage

Ihre Ute Harmeling



Highlights 2020

Kräuter im Garten,

Ich habe Sie Rückenfreundlich in einer Hochbeetkiste mit angebauten Tischen. Die Kräuter stehen in Töpfen so das ich sie individuell gießen kann, je nach Bedarf der Kräuter. Frisch geerntet für die Küche, geht das auch auf dem Balkon oder der Terrasse.

Mai 2020

‚Wachgeküsst
Wochenblatt Artikel

April 2020

Wässern im Garten,

In jeder Ecke meines Gartens blüht und grünt es nun schon. Die Wildbienen sind da und einige Schmetterlinge.
Das blühen und grünen wird aber nur so bleiben, wenn die Pflanzen/ Bäume genug Wasser haben. Der trockenen April und der starke Ostwind trocknen den Boden aus. So gieße ich schon seit geraumer Zeit die Pflanzen. 2 Mal die Woche und dann durchdringend, heißt der Sprenger läuft an einem Beet mindestens eine halbe Stunde. Damit ich sehen kann wie viel Wasser der Boden aufgenommen hat steht ein Regenmesser in einem Beet (ml Liter pro m2) so weiß ich wie lange der Sprenger laufen muss damit der Boden die erforderliche Menge Wasser bekommt. 10Liter sollten es sein.

März 2020

Die Gartenarbeit steht nun wieder an

Rückschnitt von Gräsern und vielen Stauden, wie das alte Grün, Blütenstände und Zweige.
Viele Stauden drücken schon mit jungen Trieben aus dem Boden.
Damit die Pflanzen einen guten Start bekommen gebe ich nach dem Rückschnitt gedämpften Kompost an die Pflanzen.
Im Kompost sind oft noch Unkrautsamen die durch das Dämpfen abgetötet werden.  Kompost ist da Gold des Gärtners.
So freue ich mich auf die Zeit wenn alles wieder grünt und blüht.

Beet Um- oder Neugestaltung

Januar 2020

Das neue Jahr hat gerade begonnen. Der Winter lässt den Garten und die Arbeit darin ruhen.Nun haben wir Zeit Ideen, die wir gesammelt haben, oder Veränderungen, die im Garten anstehen zu planen.Ich berate sie gerne bei diesem Vorhaben, oder plane mit Ihnen gerne eine Beet Neu- oder Umgestaltung. Sammeln sie ihre Ideen oder Wünsche und kleben/schreiben sie diese an eine Pinwand oder auf einem Din A3 Blatt. Aus all diesen Wünschen und Ideen lässt sich ihr Wunschgarten planen und umsetzen

Beet Um- oder Neugestaltung

Veröffentlichung

November 2019

Mein Beitrag im Wochenblatt für Landwirtschaft und Landleben.
Laden Sie sich zum Lesen den Beitrag runter.

Diese biete ich auch als Workshop an!